La Violonnerie
Accueil Actualités Atelier Galeries Trouvailles Contact
Werkstatt

Wir haben uns im Herzen Frankreichs niedergelassen, mit schnellem und einfachem Zug- und Autobahnanschluss, um hier unsere Werkstatt für Bau und Restauration von Streichinstrumenten zu gründen.

Hier baut Yves-Antoine neue Instrumente in genauer Kopie oder nach eigenem Entwurf, hier restauriert Ulrike alte Instrumente, hier helfen wir Musikern aller Art, vom Anfänger bis zum Profi, aus Klassik, Folk, Jazz, Rock... ihr ideales Instrument zu finden, bzw. aus einem vorhanden Instrument mehr heraus zulocken, je nach den jeweiligen Bedürfnissen und Vorlieben.

Ulrike Gachet (geb. Menk)

Restauration alter Instrumente

Ich wollte immer schon Geigenbauerin werden. Aus Bremen stammend, bin ich mit 19 nach Newark in England an die Geigenbauschule gegangen. Kurz darauf habe ich meine wahre Berufung gefunden: Restauratorin alter Instrumente.

Ich nehme kaputte, abgenutzte, vernachlässigte Instrumente und setze sie wieder instand. Das kann einen Nachmittag dauern, oder auch einige Jahre.

Ich habe eigentlich immer eine oder zwei große Restaurationen im Gange. Wenn man jeden Tag einen Riss reinigt und leimt, werden allmählich Instrumente, die als „Puzzle“ zu mir gekommen sind, wieder ganz. Später, mit der Retusche, werden sie dann wieder schön. Das sind tolle Momente, wenn man nach vielen Monaten oder Jahren Arbeit so ein Instrument wieder zum Klingen bringt!

Zwischendurch mache ich die kleineren Reparaturen und Wartung für die Musiker – auch das ein sehr schöner Moment, wenn man am Aufleuchten der Augen sieht, wie viel Freude und welchen Unterschied eine einfache Generalüberholung machen kann.

Yves-Antoine Gachet

Neubau

Die Musik, das Holzhandwerk und das grafische Design sind die « Essenz » meiner Instrumente.

Durch meine Lehr- und Wanderjahre in der Mirecourter Geigenbauschule und in diversen Werkstätten habe ich Instrumente der verschiedensten Traditionen gebaut und restauriert: französische, deutsche, englische...

 

Heute hat diese Vielfalt einen direkten Einfluss auf meine Arbeit: ich baue Geigen, Bratschen, Celli, Kontrabässe und andere Streichinstrumente nach eigenen und klassischen Modellen, auf Bestellung und immer nach Maß.

Die gewünschte Ergonomie, die Ästhetik und der Klang hängen von Ihnen ab: vom Anfang (Holzauswahl) bis zum Ende (Saitenauswahl) ist bei mir alles darauf ausgelegt, ein vollkommen persönliches Instrument zu erschaffen.